Herzlich Willkommen!

München

Chauffeur Service

Limousinen Service

München und Bayern

Auslandsfahrten

Veranstaltungsservice

Flughafen Transfer

Stunden und Tages Tarife

Stadtfahrten

Hotel und Messe Transfer

Limousinen für Ihre Hochzeit
Herzlich Willkommen!

Preise gültig nur von und nach München.

Bitte vergessen Sie nicht Ihre genaue Adresse inkl. Hausnummer einzutragen!

Machen Sie bitte Ihre Buchung mindestens 24 Stunden im Voraus.

Einfach Preis berechnen und Buchen

Einfache Reservierung

Fahrpreis Ausrechnen

Website oder Mobil

Start- & Zieladresse

Datum und Uhrzeit

Anzahl Fahrgäste

Fahrzeug Klasse

wählen

First class 

Business class 

Business van

Preis

Die Preise sind

Festpreise

 Keine Zuschläge

 Inkl.MwSt.

ZAHLUNGSART AUSWÄHLEN

Einfach per Kreditkarte

PayPal oder Stripe

 oder Rechnung

bezahlen

Anmelden/

Registrieren

(Optional)

damit Sie Ihre Buchungen

immer im Blick haben

Bestätigung 

Ihre E-Mail

zur Buchungsbestätigung

und Ihre

PDF Rechnung

Fahrzeug Kategorien

Und wenn Sie schon dabei sind, buchen Sie auch Ihren nächsten Flug mit einen Privat Jet

Unser Chauffeur und Limousinenservice München und Bayern bietet Geschäftsreisenden und Privatpersonen eine hervorragende Möglichkeit, die Mobilität auf neue Weise zu nutzen.

Ob Transfers oder die stressfreie Erkundung einer neuen Stadt; neben stetiger Diskretion und Zuverlässigkeit bietet der Chauffeurservice eine angenehme Art des Reisens an.

Damit die Kommunikation zwischen Fahrer und Gast reibungslos ablaufen kann, erhält der Kunde nach seiner Buchung eine Mobilfunknummer, auf der er den Chauffeur jederzeit erreichen kann.

Unser Chauffeurservice kann für verschiedene Ziele geeignet sein. Ihr Vorhaben lässt sich mit einen  Chauffeur weitaus besser und lukrativer planen.

Die Fahrer können Ihnen jeder Zeit interessante und angesagte  Sehenswürdigkeiten, Restaurants, die besten Hotels empfehlen und  stehen gerne in dieser Hinsicht tatkräftig zur Verfügung. 

Auch für den Transfer zwischen dem Flughafen  und Ihrem Hotel ist ein Chauffeur-Service bestens geeignet. Gäste werden nach ihrer Ankunft am Terminal empfangen und zu dem gebuchten Ort bestens gefahren.

Der Fahrer übernimmt hierbei das Tragen und Verstauen des Gepäcks.

Die Fahrt zum Flughafen kann von jedem beliebigen Ort in Anspruch genommen werden.

Ihr Chauffeur und Limousinenservice zum Münchner Flughafen bietet die Möglichkeit elegant und komfortabel zu reisen.

Feiern Sie Junggesellenabschied, Geburtstag oder planen Ihre Hochzeit und hätten gerne dafür einen kompetenten Limousinenservice in Bayern ?

Wir sind offen für all Ihre Fragen und freuen uns auf Sie. 

Mercedes S

Chauffeur München, Chauffeurservice , limousine, Limousinenservice , Flughafen transfer, Mietwagen , Airport-Service, Fahrdienst, Fahrservice

Flug von oder nach München Buchen

Anfrage Stunden-Buchung

Unsere Festpreise

Hotel in München Buchen

Transfers in Nizza  Monaco, St.Tropez, Cannes, Monaco

Limousinenservice Paris

Chauffeurservice Berlin, Köln, Dortmund, Frankfurt, Hamburg, Hannover, StuttgartKontakt 

Kontakt Formular

m-Limo

Ihr Partner für preiswerte Flughafentransfers

Sonderkonditionen für Firmen, Festpreise, bargeldlose Bezahlung

(per Rechnung, Monatsrechnung oder Kreditkarte)

Anfrage für Firmen

Limousinenservice First- und Business class
Business Vans
Kleinbus Chauffeurservice auf Zeit
Stunden- und Tagesbuchungen
Flughafentransfer MUC und Oberpfaffenhofen
Fernfahrten
Roadshows
Messe und Oktoberfest Shuttle
Sightseeing München und Bayern
Pauschalpreis Fahrten
Kreditkartenakzeptanz
Rechnungsstellung
Gepäckservice und Besorgungsfahrten
Privat Jet Buchung
Personenschutz

Limousinen und Chauffeurservice

Senden Sie uns Ihre Anfrage , wir melden uns umgehend
.de
Auskunft Erhalten

Info

m-Limo

Londonstr.4

81829 München

E-Mail: info@m-limo.de

Tel. 49 89 7406 8076

Erfahrungen & Bewertungen zu Limousines and Chauffeurs




AGB
Impressum
FAQ
Datenschutz

Chat

Account

 

Strasse, Hausnummer, Stadt, Plz.

München Stadt-Flughafen München

 Business class 85,- Euro

Business Van 90,- Euro

First class 95,- Euro

München -Ingolstadt

Business class oder Business Van 160,- Euro

-First class 175,- Euro

Flughafen München -Ingolstadt

Business class oder Business Van 155,- Euro

-First class 170,- Euro

München -Augsburg 

Business class oder Business Van 160,-Euro

-First class 175,- Euro

Flughafen München -Augsburg

Business class oder Business Van 180,- Euro

-First class 190,- Euro

München - Garmisch-Partenkirchen 

Business class oder Business Van 200,- Euro

-First class 215,- Euro

Flughafen München - Garmisch-Partenkirchen 

Business class oder Business Van 245,- Euro

-First class 260,- Euro

München -Salzburg 

Business class oder Business Van 290,- Euro

-First class 310,- Euro

Flughafen München - Salzburg 

Business class oder Business Van 360,- Euro

-First class 380,- Euro

*alle Preise sind Inkl.MwSt.und gültig für beide Richtungen

(z.B. München-Augsburg oder Augsburg-München)

Booking.com

Strasse, Hausnummer, Stadt, Plz.
Strasse, Hausnummer, Stadt, Plz.
Strasse, Hausnummer, Stadt, Plz.
Strasse, Hausnummer, Stadt, Plz.

AGB's

1. ALLGEMEIN
2. VERTRAGSVERHÄLTNISSE UND VERTRAGSABSCHLUSS
3. NUTZUNG DER WEBSITE UND APP
4. AUSGEWÄHLTE INHALTE DES BEFÖRDERUNGSVERTRAGES ZU GUNSTEN DES NUTZERS
5. VERGÜTUNG UND ZAHLUNG
6. HAFTUNG
7. ÄNDERUNG DES ANGEBOTS VON LIMOUSINES AND CHAUFFEURS
8. SCHUTZ VON INHALTEN, EINRÄUMUNG VON NUTZUNGSRECHTEN AN DER WEBSITE UND APP
9. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

1 ALLGEMEIN
LIMOUSINES AND CHAUFFEURS ERMÖGLICHT IHREN NUTZERN DIE BUCHUNG VON FAHRDIENSTLEISTUNGEN. DIE LEISTUNG VON LIMOUSINES AND CHAUFFEURS(L&C) BESTEHT NUR IN DER BESORGUNG EINES BEFÖRDERUNGSANSPRUCHS GEGEN EINEN VON LIMOUSINES AND CHAUFFEURS UNABHÄNGIGEN FAHRDIENSTLEISTER ALS GESCHÄFTSBESORGUNG FÜR DEN NUTZER, NICHT IN DER ERBRINGUNG VON FAHRDIENSTLEISTUNGEN.
DIESE ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (IM WEITEREN AUCH „AGB“) SIND BESTANDTEIL JEDER VEREINBARUNG DES NUTZERS ÜBER GESCHÄFTSBESORGUNGEN VON LIMOUSINES AND CHAUFFEURS. SIE BESCHREIBEN AUCH EINZELHEITEN DER FAHRDIENSTLEISTUNGEN, FÜR DIE LIMOUSINES AND CHAUFFEURS DEM NUTZER EINEN DIREKTEN ANSPRUCH GEGEN EINEN FAHRDIENSTLEISTER VERSCHAFFT.
ABWEICHENDEN ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES NUTZERS WIRD HIERMIT AUCH FÜR DEN FALL VON BESTÄTIGUNGSSCHREIBEN UND VORBEHALTLOSEN LEISTUNGEN WIDERSPROCHEN. ETWAS ANDERES GILT NUR, SOWEIT LIMOUSINES AND CHAUFFEURS DEM AUSDRÜCKLICH SCHRIFTLICH ZUGESTIMMT HAT.
2 VERTRAGSVERHÄLTNISSE UND VERTRAGSABSCHLUSS
2.1 VERTRAGSVERHÄLTNISSE
LIMOUSINES AND CHAUFFEURS ERBRINGT DIE IM RAHMEN DER WEBSEITE DARGESTELLTEN FAHRDIENSTLEISTUNGEN WEDER SELBST NOCH DURCH DRITTE. LIMOUSINES AND CHAUFFEURS VERSCHAFFT DEM NUTZER LEDIGLICH EINEN BEFÖRDERUNGSANSPRUCH GEGEN EINEN VON LIMOUSINES AND CHAUFFEURS UNABHÄNGIGEN FAHRDIENSTLEISTER.
DAFÜR SCHLIESST LIMOUSINES AND CHAUFFEURS IN EIGENEM NAMEN DIE NOTWENDIGEN VEREINBARUNGEN MIT DEM FAHRDIENSTLEISTER, DIE DEM NUTZER EINEN BEFÖRDERUNGSANSPRUCH GEGENÜBER DEM FAHRDIENSTLEISTERS VERSCHAFFEN .
LIMOUSINES AND CHAUFFEURS UND DER NUTZER VEREINBAREN NUR EINE GESCHÄFTSBESORGUNG UND KEINE BEFÖRDERUNGSLEISTUNG. DER VERGÜTUNGSANSPRUCH VON LIMOUSINES AND CHAUFFEURS ENTHÄLT DIE GESCHÄFTSBESORGUNGSVERGÜTUNG SOWIE DIE VON LIMOUSINES AND CHAUFFEURS VERAUSLAGTE BEFÖRDERUNGSVERGÜTUNG AN DEN FAHRDIENSTLEISTER.
2.2 VERTRAGSSCHLUSS
DER NUTZER GIBT MIT ÜBERMITTLUNG DES AUSGEFÜLLTEN BUCHUNGSFORMULARS ÜBER DIE L&C-TOOLS ODER TELEFONISCH AN L&C EIN ANGEBOT ZUM ABSCHLUSS EINES GESCHÄFTSBESORGUNGSVERTRAGES AB . GEGENSTAND DIESES VERTRAGES IST DIE BESORGUNG DER VOM NUTZER GEWÜNSCHTEN FAHRDIENSTLEISTUNG.
L&C ÜBERMITTELT DEM NUTZER ZUNÄCHST PER E-MAIL EINE EMPFANGSBESTÄTIGUNG MIT DEN EINZELHEITEN DER ZU BESORGENDEN FAHRDIENSTLEISTUNG. DAMIT BESTÄTIGT L&C NUR DEN EINGANG DES FAHRTWUNSCHES DES NUTZERS.
ERST DURCH GESONDERTE ERKLÄRUNG („BUCHUNGSBESTÄTIGUNG“) VON L&C PER E-MAIL KOMMT DER GESCHÄFTSBESORGUNGSVERTRAG ZWISCHEN L&C UND DEM NUTZER FÜR DIE GEWÜNSCHTE FAHRDIENSTLEISTUNG ZUSTANDE. DANN IST DER NUTZER DIREKT GEGENÜBER DEM FAHRDIENSTLEISTER SELBST BERECHTIGT, DIE FAHRDIENSTLEISTUNG AN SICH ZU VERLANGEN UND WEITERE ANSPRÜCHE DIREKT GEGENÜBER DEM FAHRDIENSTLEISTER GELTEND ZU MACHEN.
3 NUTZUNG DER WEBSITE UND APP
DER NUTZER STEHT GEGENÜBER L&C DAFÜR EIN, DASS SÄMTLICHE INFORMATIONEN, DIE ER SELBST ODER DURCH EINE ANDERE PERSON IN SEINEM NAMEN AN L&C ÜBERMITTELT, VOLLSTÄNDIG UND ZUTREFFEND SIND.
4 AUSGEWÄHLTE INHALTE DES BEFÖRDERUNGSVERTRAGES ZU GUNSTEN DES NUTZERS
UNTER ZIFFER 4 BESCHRIEBENE EINZELHEITEN FÜR EINEN FAHRTWUNSCH DES NUTZERS KANN DER NUTZER NUR DANN VOM FAHRDIENSTLEISTER FORDERN, WENN SIE IM GESCHÄFTSBESORGUNGSVERTRAG MIT L&C VEREINBART WURDEN.
FÜR DEN VON LIMOUSINES AND CHAUFFEURS ZU BESCHAFFENDEN BEFÖRDERUNGSANSPRUCH DES NUTZERS DIREKT GEGEN DEN FAHRDIENSTLEISTER GELTEN FOLGENDE BEDINGUNGEN:
4.1 TRANSFERFAHRTEN/STUNDENBUCHUNGEN, LEISTUNGSÄNDERUNGEN
DER NUTZER KANN FÜR DEN FAHRTWUNSCH ZWISCHEN TRANSFERFAHRTEN UND STUNDENBUCHUNGEN WÄHLEN. SOFERN DIE TATSÄCHLICH DURCHGEFÜHRTE FAHRT AUFGRUND EINES GEÄUSSERTEN WUNSCHES DES NUTZERS BZW. FAHRGASTES GEGENÜBER DEM GEÄUSSERTEN FAHRTWUNSCH EINEN ZUSATZAUFWAND AUFWEIST, ERMÖGLICHT DER FAHRDIENSTLEISTER DIESEN MEHRAUFWAND SOWEIT MÖGLICH. DER MEHRAUFWAND KANN IN ZUSÄTZLICHEN KOSTEN FÜR DIE INDIVIDUELLE GESCHÄFTSBESORGUNG RESULTIEREN, VGL. HIERZU IM EINZELNEN ZIFFER 5 UNTEN.
ÄNDERUNGEN DER FAHRTMODALITÄTEN SIND BEI ENTSPRECHENDER VERFÜGBARKEIT DES FAHRDIENSTLEISTERS AUCH NACH VERTRAGSABSCHLUSS DURCH DEN NUTZER BZW. DEN FAHRGAST GEMÄSS ZIFFER 5 MIT DEN DORT BESCHRIEBENEN VERGÜTUNGSFOLGEN MÖGLICH.
4.1.1
BEI TRANSFERFAHRTEN GILT DER ANGEGEBENE PREIS BEI EINER START- UND EINER ZIELADRESSE. PRO ZWISCHENSTOPP AUF DEM DIREKTEN WEG KANN EIN ZUSATZENTGELT GEMÄSS DER JEWEILS GÜLTIGEN PREISSTRUKTUR ENTSTEHEN (VGL. ZIFFER 5 UNTEN).
4.1.2
BEI STUNDENBUCHUNGEN MUSS DIE FAHRT STETS IM STADTGEBIET DES ABHOLORTES ENDEN. EINE STUNDENBUCHUNG BEGINNT STETS ZUM GEBUCHTEN ABHOLZEITPUNKT.
4.2 FAHRZEUGKLASSE/FAHRZEUGMODELL, UPGRADE
DER NUTZER KANN FÜR SEINEN FAHRTWUNSCH UNTER VERSCHIEDENEN FAHRZEUGKLASSEN OBERKLASSE,MITTELKLASSE ODER VAN WÄHLEN.
DIE IM RAHMEN DER WEBSITE ABGEBILDETEN FAHRZEUGE SIND NUR ANSCHAUUNGSBEISPIELE. MIT IHNEN IST KEIN ANSPRUCH AUF EIN BESTIMMTES FAHRZEUGMODELL FÜR EINE GEBUCHTE FAHRZEUGKLASSE VERBUNDEN.
JE NACH VERFÜGBARKEIT IST EIN UPGRADE VON DER FAHRZEUGKLASSE MITTELKLASSE IN EINE HÖHERE FAHRZEUGKLASSE OHNE ZUSÄTZLICHE KOSTEN FÜR DEN NUTZER JEDERZEIT MÖGLICH.
4.3 BEFÖRDERUNGSSICHERHEIT, FOLGEN
4.3.1 GEPÄCK, TIERE
DER FAHRDIENSTLEISTER KANN DIE BEFÖRDERUNG VON NICHT VEREINBARTEM GEPÄCK UND/ODER TIEREN VERWEIGERN. DAS GILT AUCH, WENN TIERE NICHT IN EINER GESCHLOSSENEN UND GEEIGNETEN TRANSPORTBOX UNTERGEBRACHT SIND.
4.3.2 BEFÖRDERUNG VON KINDERN
DER BEDARF AN RÜCKHALTEEINRICHTUNGEN FÜR KINDER IST VOM NUTZER IM FAHRTWUNSCH DURCH ANGABE VON ANZAHL UND ALTER DER ZU BEFÖRDERNDER KINDER SOWIE DER BENÖTIGTEN ART DER RÜCKHALTEEINRICHTUNG ANZUGEBEN.
4.3.3 ANGABEN ZU FAHRGAST- UND GEPÄCKANZAHL
DIE FÜR EIN BESTIMMTES FAHRZEUG ANGEGEBENE MAXIMALE FAHRGAST- UND GEPÄCKANZAHL IST LEDIGLICH EINE SCHÄTZUNG VON FAKTOREN WIE GRÖSSE UND GEWICHT VON FAHRGÄSTEN UND GEPÄCKSTÜCKEN. DIESE ANGABEN SIND DAHER UNVERBINDLICH.
DER FAHRDIENSTLEISTER KANN DIE BEFÖRDERUNG VON PERSONEN ODER GEPÄCK ABLEHNEN, WENN ES DIE PLATZ- UND SICHERHEITSVERHÄLTNISSE NACH SEINER EINSCHÄTZUNG NICHT ZULASSEN.
4.3.4 BEFÖRDERUNGSVERHINDERUNG
DER FAHRDIENSTLEISTER KANN EINE BEFÖRDERUNG VERWEIGERN, WENN ZWINGENDE ANFORDERUNGEN NACH DIESER ZIFFER 4.3 VOM NUTZER IM FAHRTWUNSCH NICHT ODER NICHT ZUTREFFEND MITGETEILT WURDEN.
IST DESWEGEN EINE BEFÖRDERUNG NICHT MÖGLICH, HAT DIES KEINEN EINFLUSS AUF DIE VERGÜTUNG VON L&C AUS DEM GESCHÄFTSBESORGUNGSVERTRAG MIT DEM NUTZER FÜR DIE KONKRETE BEFÖRDERUNG
.4.4 VERZÖGERUNGEN
AUSNAHMESITUATIONEN WIE BEISPIELSWEISE FLUGLOTSENSTREIKS, EXTREM SCHLECHTE WITTERUNGSVERHÄLTNISSE ETC. SIND NUR IN BEGRENZTEM MASSE KOMPENSIERBAR, SO DASS IN DIESEN FÄLLEN AUCH LÄNGERE WARTEZEITEN ODER KURZFRISTIGE STORNIERUNGEN VOM NUTZER ZU AKZEPTIEREN SIND.
4.5 STORNIERUNGEN, UMBUCHUNGEN UND NICHTANGETRETENE FAHRTEN
4.5.1 STORNIERUNG
(A) BEI TRANSFERFAHRTEN
BEI TRANSFERFAHRTEN IST EINE STORNIERUNG BIS 12 STUNDEN VOR DER FAHRT KOSTENFREI. IN ALLEN ANDEREN FÄLLEN IST DIE VOLLE VERGÜTUNG FÜR DIE GESCHÄFTSBESORGUNG AN L&C ZU ENTRICHTEN. EINE STORNIERUNG KANN DURCH NUTZUNG UNSERER HOTLINE ODER WEBSITE ERFOLGEN.
(B) BEI STUNDENBUCHUNGEN
BEI STUNDENBUCHUNG IST EINE STORNIERUNG KOSTENFREI, WENN ZWISCHEN DER STORNIERUNG UND DEM VEREINBARTEN FAHRTANTRITT MEHR ALS 12 STUNDEN LIEGEN. BEI WENIGER ALS 12 STUNDEN BIS 1 STUNDE VOR VEREINBARTEM ABHOLZEITPUNKT SIND 50% DER VERGÜTUNG ZU ENTRICHTEN . BEI EINER STORNIERUNG EINER STUNDENBUCHUNG VON WENIGER ALS 1 STUNDE VOR VEREINBARTEM ABHOLZEITPUNKT ODER SOFERN SICH DER FAHRDIENSTLEISTER SCHON AUF DEN WEG ZUM ABHOLORT BEGEBEN HAT, IST DIE GESAMTE VERGÜTUNG ZU ENTRICHTEN. EINE STORNIERUNG KANN LEDIGLICH DURCH NUTZUNG UNSERER WEBSITE ODER HOTLINE ERFOLGEN.
4.5.2 UMBUCHUNGEN
UMBUCHUNGEN WERDEN GRUNDSÄTZLICH WIE NEUBUCHUNGEN BEHANDELT. DIE REGELUNGEN ZUM UMGANG MIT STORNIERUNGEN (ZIFFER 4.5.1 ZUVOR) GELTEN ENTSPRECHEND FÜR DIE URSPRÜNGLICH VEREINBARTE FAHRT. EIN VERGÜTUNGSANSPRUCH VON L&C FÜR DIE URSPRÜNGLICH VEREINBARTE FAHRT KANN ENTSPRECHEND BESTEHEN BLEIBEN.
4.5.3 NICHTANGETRETENE FAHRTEN OHNE ABSAGE, VERSPÄTUNGEN DES NUTZERS
BEI EINER NICHTANGETRETENEN FAHRT OHNE ABSAGE ENTFÄLLT DER BEFÖRDERUNGSANSPRUCH DES NUTZERS GEGENÜBER DEM FAHRDIENSTLEISTER, NICHT HINGEGEN DER VERGÜTUNGSANSPRUCH VON L&C GEGENÜBER DEM NUTZER.
(A) BEI TRANSFERFAHRTEN
EINE FAHRT GILT ALS NICHT ANGETRETEN, WENN DER NUTZER BZW. FAHRGAST OHNE ABSAGE NICHT INNERHALB VON 30 MINUTEN NACH DEM VEREINBARTEN ABHOLZEITPUNKT AM VEREINBARTEN ABHOLORT ERSCHEINT. NICHTANGETRETENE FAHRTEN SIND VOLL ZU VERGÜTEN, ETWAIGE WARTEZEITZUSCHLÄGE FALLEN HINGEGEN NICHT AN.
BEI FLUGHAFEN- ODER BAHNHOFSABHOLUNGEN GILT EINE FAHRT DANN ALS NICHT ANGETRETEN, WENN DER NUTZER ODER FAHRGAST OHNE ABSAGE NICHT INNERHALB VON 60 MINUTEN NACH DEM VEREINBARTEN ABHOLZEITPUNKT AM VEREINBARTEN ABHOLORT ERSCHEINT, WOBEI VERSPÄTUNGEN ODER -VERFRÜHUNGEN AM FLUGHAFEN ODER BAHNHOF ZU EINER VERSCHIEBUNG DER VEREINBARTEN ABHOLZEITZEIT UM DIE EINGEPLANTE ZEITSPANNE ZWISCHEN DEM GEPLANTEN LANDEZEITPUNKT BZW. ANKUNFTSZEITPUNKT UND DER URSPRÜNGLICHEN ABHOLZEIT FÜHRT. NICHTANGETRETENE FAHRTEN SIND VOLL ZU VERGÜTEN, ETWAIGE WARTEZEITZUSCHLÄGE FALLEN HINGEGEN NICHT AN.
ETWAS ANDERES ERGIBT SICH, WENN SICH DER FAHRDIENSTLEISTER UND DER FAHRGAST TELEFONISCH ÜBER EINEN SPÄTEREN ABHOLZEITPUNKT VERSTÄNDIGT HABEN. ETWAIGE WARTEZEITZUSCHLÄGE SIND WIE UNTER ZIFFER 5.3.1 BESCHRIEBEN ZU VERGÜTEN. EIN ANSPRUCH AUF ÄNDERUNG DES ABHOLZEITPUNKTES BESTEHT GRUNDSÄTZLICH NICHT.
(B) BEI STUNDENBUCHUNGEN
EINE FAHRT GILT ALS NICHT ANGETRETEN, WENN DER NUTZER BZW. FAHRGAST OHNE ABSAGE NICHT NACH ABLAUF DER GEBUCHTEN STUNDEN AB DER GEBUCHTEN ABHOLZEIT AM VEREINBARTEN ABHOLORT ERSCHEINT. NICHTANGETRETENE FAHRTEN SIND VOLL ZU VERGÜTEN.
BEI FLUGHAFEN- ODER BAHNHOFSABHOLUNGEN GILT EINE FAHRT DANN ALS NICHT ANGETRETEN, WENN DER NUTZER ODER FAHRGAST OHNE ABSAGE NICHT NACH ABLAUF DER GEBUCHTEN STUNDEN NACH DEM VEREINBARTEN ABHOLZEITPUNKT AM VEREINBARTEN ABHOLORT ERSCHEINT, WOBEI VERSPÄTUNGEN ODER -VERFRÜHUNGEN AM FLUGHAFEN ODER BAHNHOF ZU EINER VERSCHIEBUNG DER VEREINBARTEN ABHOLZEITZEIT UM DIE EINGEPLANTE ZEITSPANNE ZWISCHEN DEM GEPLANTEN LANDEZEITPUNKT BZW. ANKUNFTSZEITPUNKT UND DER URSPRÜNGLICHEN ABHOLZEIT FÜHRT. NICHTANGETRETENE FAHRTEN SIND VOLL ZU VERGÜTEN.
ETWAS ANDERES ERGIBT SICH, WENN SICH DER FAHRDIENSTLEISTER UND DER FAHRGAST TELEFONISCH ÜBER EINEN SPÄTEREN ABHOLZEITPUNKT VERSTÄNDIGT HABEN. DIE STUNDENBUCHUNG BEGINNT WIE UNTER ZIFFER 4.1.2 BESCHRIEBEN STETS ZUM GEBUCHTEN ABHOLZEITPUNKT. INSOFERN SIND ETWAIGE VERLÄNGERUNGEN DER STUNDENBUCHUNG WIE UNTER ZIFFER 5.2 BESCHRIEBEN ZU VERGÜTEN. EIN ANSPRUCH AUF ÄNDERUNG DES ABHOLZEITPUNKTES BESTEHT GRUNDSÄTZLICH NICHT.
4.6. VERHALTEN IN DER LIMOUSINE
FÜR DIE DIENSTLEISTUNGEN DES FAHRDIENSTLEISTERS GELTEN FÜR DEN NUTZER FOLGENDE VERHALTENSVORGABEN:
WÄHREND DER GESAMTEN FAHRZEIT GELTEN FÜR ALLE FAHRGÄSTE DIE JEWEILS ANWENDBAREN VORSCHRIFTEN ZUR REGELUNG DES STRASSENVERKEHRS, INSBESONDERE DIE ANSCHNALLPFLICHT. DEN ANORDNUNGEN DES FAHRDIENSTLEISTERS IST IMMER FOLGE ZU LEISTEN. ER TRÄGT DIE VERANTWORTUNG ZUR SICHEREN DURCHFÜHRUNG DER FAHRT. DEN FAHRGÄSTEN IST ES DAHER INSBESONDERE UNTERSAGT, DIE TÜREN WÄHREND DER FAHRT ZU ÖFFNEN, GEGENSTÄNDE AUS DEM FAHRZEUG ZU WERFEN UND/ODER KÖRPERTEILE HERAUSRAGEN ZU LASSEN ODER AUS DEM FAHRZEUG ZU SCHREIEN. FALLS DER NUTZER IM JEWEILIGEN FAHRZEUG VORHANDENE GERÄTE ODER ANLAGEN SELBST BEDIENEN MÖCHTEN, IST EINE VORHERIGE EINWEISUNG DURCH DEN FAHRDIENSTLEISTER ERFORDERLICH.
RAUCHEN IST IM FAHRGASTRAUM DER FAHRZEUGE VERBOTEN. IGNORIERT DER NUTZER ODER EIN FAHRGAST DIES, SO HAT DER NUTZER DIE KOSTEN EINER FAHRZEUGREINIGUNG UND DEN HIERDURCH ENTSTEHENDEN NUTZUNGSAUSFALL ZU TRAGEN.
5. VERGÜTUNG UND ZAHLUNG
5.1 GRUNDSÄTZE
IN DER BUCHUNGSBESTÄTIGUNG IST DER VERGÜTUNGSANSPRUCH VON L&C ANGEGEBEN.
WESENTLICHE FAKTOREN FÜR DEREN HÖHE SIND: DIE GEWÄHLTE FAHRZEUGKLASSE, DIE STRECKE, DIE VORBUCHZEIT SOWIE DER ABHOLZEITPUNKT UND GGF. -ORT.
ZUGEBUCHTE SONDERWÜNSCHE WIE Z. B ZWISCHENSTOPPS, KÖNNEN SICH PREISERHÖHEND AUSWIRKEN.
5.2 FAHRTÄNDERUNGEN
DER NUTZER (UND AUCH DER FAHRGAST) KÖNNEN AUCH NACH ABSCHLUSS DES GESCHÄFTSBESORGUNGSVERTRAGES UND SOGAR NACH ANTRITT DER FAHRT DIE FAHRTMODALITÄTEN ÄNDERN.
BEI SPONTANER ERWEITERUNG DER FAHRT AUF WUNSCH DES NUTZERS BZW. FAHRGASTES (STRECKE ODER STUNDENANZAHL) WIRD NACH ABSCHLUSS DER FAHRT DIE TATSÄCHLICHE LEISTUNG (GESAMTSTRECKE ODER STUNDENANZAHL) GEMÄSS DER JEWEILS GÜLTIGEN PREISSTRUKTUR NEU KALKULIERT UND BERECHNET. BEI STUNDENBUCHUNGEN SIND DABEI DIE ANGEFANGENEN 20 MINUTEN MASSGEBLICH FÜR DIE RECHNUNGSSTELLUNG, D. H. AB DER ERSTEN ZUSÄTZLICHEN MINUTE WIRD IM SINNE EINER BESSEREN PLANUNGSSICHERHEIT AUF EINE STUNDE AUFGERUNDET.
ENTSPRECHEND ERHÖHT SICH DER VERGÜTUNGSANSPRUCH GEGENÜBER DEM NUTZER, DA SICH DER AUFWENDUNGSERSATZ VON L&C FÜR DEN BEFÖRDERUNGSVERTRAG ZU GUNSTEN DES NUTZERS ENTSPRECHEND ERHÖHT.
VERKÜRZT SICH DIE GEBUCHTE DISTANZ ODER STUNDENANZAHL GEGENÜBER DER BUCHUNG BLEIBT DIE VEREINBARTE VERGÜTUNG UNBERÜHRT.
5.3 SONSTIGE ZUSCHLÄGE
5.3.1 FÜR WARTEZEITEN BEI TRANSFERFAHRTEN
BEI TRANSFERFAHRTEN FALLEN FÜR WARTEZEITEN BEI FLUGHAFEN- ODER BAHNHOFSABHOLUNGEN BIS 60 MINUTEN NACH DEM VEREINBARTEN ABHOLZEITPUNKT, WOBEI VERSPÄTUNGEN ODER -VERFRÜHUNGEN AM FLUGHAFEN ODER BAHNHOF ZU EINER VERSCHIEBUNG DER VEREINBARTEN ABHOLZEITZEIT UM DIE EINGEPLANTE ZEITSPANNE ZWISCHEN DEM GEPLANTEN LANDEZEITPUNKT BZW. ANKUNFTSZEITPUNKT UND DER URSPRÜNGLICHEN ABHOLZEIT FÜHRT, BZW. BIS 20 MINUTEN AB DER VEREINBARTEN ABHOLZEIT IN ALLEN ANDEREN FÄLLEN KEINE ZUSCHLÄGE AN. JEDE WEITERE STUNDE WARTEZEIT, WIRD PAUSCHAL ALS ANTEIL DER IM JEWEILIGEN STADTGEBIET UND FÜR DIE JEWEILIGE FAHRZEUGKLASSE GELTENDEN STUNDENBUCHUNGSPREISE ZUZÜGLICH DER JEWEILS GELTENDEN UMSATZSTEUER IN RECHNUNG GESTELLT.
5.3.2 FÜR ZUSATZ-KILOMETER BEI STUNDENBUCHUNGEN
STUNDENBUCHUNGEN ENTHALTEN DIE JEWEILS IM BUCHUNGSFORMULAR (BZW. TELEFONISCH) MITGETEILTEN INKLUSIV-KILOMETER (JE STUNDE). DARÜBER HINAUSGEHENDE ZUSATZ-KILOMETER SIND ZUSÄTZLICH ZU VERGÜTEN UND ORIENTIEREN SICH AN DEN STRECKENPREISEN FÜR DIE GEBUCHTE FAHRZEUGKLASSE IM JEWEILIGEN STADTGEBIET UND WERDEN ZUZÜGLICH DER JEWEILS GELTENDEN MEHRWERTSTEUER IN RECHNUNG GESTELLT.
5.4 ZAHLUNGSMODALITÄTEN UND TRANSAKTIONSGEBÜHREN
DER NUTZER KANN SEINE FAHRT PER RECHNUNG ODER PAYPAL BEZAHLEN..
5.5 MAHNUNGEN, FEHLGEHENDE KREDITKARTENABBUCHUNGEN
FÜR JEDE MAHNUNG KANN L&C EINE ANGEMESSENE MAHNGEBÜHR BERECHNEN.
FÜR NICHT FRISTGERECHT BEZAHLTE RECHNUNGEN BERECHNET L&C DEM NUTZER DIE HIERFÜR ANGEFALLENEN AUSLAGEN (BANK, KREDITKARTENINSTITUT) WEITER UND BEHÄLT SICH DIE GELTENDMACHUNG EINER ANGEMESSENEN BEARBEITUNGSGEBÜHR PRO VORFALL VOR.
5.6 ÜBERMITTLUNG VON RECHNUNGEN, FÄLLIGKEIT
L&C STELLT DEM NUTZER DIE JEWEILIGE RECHNUNG ELEKTRONISCH PER MAIL ZU. BEI EINER BEZAHLUNG PER PAYPAL IST DIE VERGÜTUNG SOFORT FÄLLIG.
6. HAFTUNG
6.1 GRUNDSÄTZE
L&C HAFTET FÜR VON L&C ODER DEREN ERFÜLLUNGS- UND VERRICHTUNGSGEHILFEN DURCH VORSATZ ODER GROBE FAHRLÄSSIGKEIT VERURSACHTE SCHÄDEN. DER FAHRDIENSTLEISTER EINSCHLIESSLICH SÄMTLICHEN VON DIESEM EINGESETZTEN FAHRER SIND WEDER ERFÜLLUNGS- NOCH VERRICHTUNGSGEHILFE VON L&C FÜR DIE BEFÖRDERUNGSLEISTUNG. L&C VERSCHAFFT DEM NUTZER VIELMEHR EINEN DIREKTEN BEFÖRDERUNGSANSPRUCH GEGEN DEN FAHRDIENSTLEISTER.
BEI DURCH EINFACHE FAHRLÄSSIGKEIT VERURSACHTEN SCHÄDEN HAFTET L&C NUR BEI VERLETZUNG EINER WESENTLICHEN VERTRAGSPFLICHT UND NUR FÜR VORHERSEHBARE UND TYPISCHE SCHÄDEN. WESENTLICHE VERTRAGSPFLICHTEN SIND SOLCHE, DEREN ERFÜLLUNG DIE ORDNUNGSGEMÄSSE DURCHFÜHRUNG DES VERTRAGES ÜBERHAUPT ERST ERMÖGLICHT UND AUF DEREN EINHALTUNG DER NUTZER REGELMÄSSIG VERTRAUEN DARF.
HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN GELTEN NICHT IM RAHMEN ABGEGEBENER GARANTIEN, BEI VERLETZUNGEN DES LEBENS, DES KÖRPERS UND DER GESUNDHEIT SOWIE FÜR ANSPRÜCHE AUS DEM PRODUKTHAFTUNGSGESETZ.
6.2 INHALTE DER WEBSITE
L&C HAFTET WEDER FÜR DIE RICHTIGKEIT, ZUVERLÄSSIGKEIT, VOLLSTÄNDIGKEIT UND AKTUALITÄT DER KOSTENLOS BEREITGESTELLTEN INHALTE , DIE IM RAHMEN DER WEBSITE ODER APP VERBREITET WERDEN, NOCH FÜR SCHÄDEN DIE DARAUS ENTSTEHEN, AUSSER SOWEIT SOLCHE SCHÄDEN VON L&C VORSÄTZLICH ODER GROB FAHRLÄSSIG VERURSACHT WURDEN. DIES GILT FÜR ALLE ARTEN VON SCHÄDEN, INSBESONDERE SCHÄDEN DURCH FEHLER, VERZÖGERUNGEN ODER UNTERBRECHUNGEN IN DER ÜBERMITTLUNG, BEI STÖRUNGEN DER TECHNISCHEN ANLAGEN UND DES SERVICES, UNRICHTIGE INHALTE, AUSLASSUNGEN, VERLUST ODER LÖSCHUNG VON DATEN, VIREN ODER IN SONSTIGER WEISE BEI DER NUTZUNG DIESES ONLINE-ANGEBOTS. L&C HAFTET FERNER NICHT FÜR DIE VERFÜGBARKEIT UND FUNKTIONSFÄHIGKEIT DER ANGEBOTENEN FUNKTIONEN.
6.3 WEBSEITEN DRITTER
L&C ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE INHALTE, FEHLERFREIHEIT, RECHTMÄSSIGKEIT UND FUNKTIONSFÄHIGKEIT VON INTERNETSEITEN DRITTER, AUF DIE MITTELS LINKS VERWIESEN WIRD. SEITENAUFRUFE ÜBER LINKS ERFOLGEN AUF EIGENE GEFAHR.
6.4 RICHTIGKEIT ÜBERMITTELTER INFORMATIONEN, STÖRUNGEN DES ZUGANGS
L&C ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG DAFÜR, DASS DIE ÜBERMITTELTEN INFORMATIONEN RICHTIG UND VOLLSTÄNDIG SIND UND NUTZER BZW. FAHRER RECHTZEITIG ERREICHEN. HIERVON AUSGENOMMEN SIND INHALTE DER BUCHUNGSBESTÄTIGUNG.
L&C HAFTET NICHT FÜR STÖRUNGEN DER QUALITÄT DES ZUGANGS ZU DEN WEBSITE ODER APP AUFGRUND HÖHERER GEWALT ODER AUFGRUND VON EREIGNISSEN, DIE L&C NICHT ZU VERTRETEN HAT, INSBESONDERE DEN AUSFALL VON KOMMUNIKATIONSNETZEN UND/ODER GATEWAYS. L&C ÜBERNIMMT KEINE GEWÄHR DAFÜR, DASS DIE INTERNETSEITE UNTERBRECHUNGS- UND FEHLERFREI FUNKTIONIERT UND DASS ETWAIGE FEHLER KORRIGIERT WERDEN.
6.5 FREISTELLUNG DURCH DEN NUTZER
DER NUTZER STELLT L&C VON ALLEN ANSPRÜCHEN UND KOSTEN, EINSCHLIESSLICH ANGEMESSENER KOSTEN DER RECHTSVERTEIDIGUNG, FREI, DIE EIN DRITTER WEGEN EINER VERTRAGSWIDRIGEN NUTZUNG DER WEBSITE UND APP ODER WEGEN EINER VERLETZUNG DIESER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN GEGEN L&C ERHEBT.
7. ÄNDERUNG DES ANGEBOTS VON LIMOUSINES AND CHAUFFEURS
L&C BEHÄLT SICH VOR, DIE WEBSITE UND APP IN EINER DEM NUTZER ZUMUTBAREN ART UND WEISE JEDERZEIT ZU VERÄNDERN, UM DIESE WEITER ZU ENTWICKELN UND QUALITATIV ZU VERBESSERN. DARÜBER HINAUS HAT L&C DAS RECHT, SEIN ANGEBOT ÜBER DIE WEBSITE VORÜBERGEHEND ODER ENDGÜLTIG AUS WICHTIGEM GRUNDE EINZUSTELLEN, AUCH OHNE DEN NUTZER INDIVIDUELL HIERÜBER ZU INFORMIEREN.
8. SCHUTZ VON INHALTEN, EINRÄUMUNG VON NUTZUNGSRECHTEN AN DER WEBSITE UND APP
DIE IM RAHMEN DER WEBSITE UND APP ENTHALTENEN INHALTE GENIESSEN URHEBERRECHTSSCHUTZ.
L&C RÄUMT DEM NUTZER DAS DURCH EINHALTUNG DIESER AGB AUFLÖSEND BEDINGTE UND WIDERRUFLICHE RECHT EIN, DIE WEBSITE BESTIMMUNGSGEMÄSS ZU NUTZEN. EINE VERWENDUNG DARÜBER HINAUS (ETWA VERÄNDERUNGEN, KOPIEN, WIEDERVERÖFFENTLICHUNGEN, ÜBERTRAGUNGEN, VERBREITUNGEN ODER SONSTIGE NICHT BESTIMMUNGSGEMÄSSE ZWECKE) IST UNTERSAGT.
9. SCHLUSSBESTIMMUNGEN
9.1 GESAMTHEIT, SCHRIFTFORM
DIESE AGB SIND DIE GESAMTE VEREINBARUNG ZWISCHEN L&C UND DEM NUTZER FÜR DEN LEISTUNGSGEGENSTAND. NEBENABREDEN BESTEHEN NICHT. ÄNDERUNGEN UND ERGÄNZUNGEN DIESER VEREINBARUNG BEDÜRFEN ZU IHRER WIRKSAMKEIT DER SCHRIFTFORM, ELEKTRONISCHE FORM ODER TEXTFORM GENÜGEN NICHT; DAS GLEICHE GILT FÜR EINE ÄNDERUNG ODER ERGÄNZUNG DIESES SCHRIFTFORMERFORDERNISSES.
9.2 ÄNDERUNGSVORBEHALT
L&C IST BERECHTIGT, DIESE ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ZU ÄNDERN. DIE MITTEILUNG ÜBER DIE ÄNDERUNG ERFOLGT DURCH EINSEITIGE ERKLÄRUNG DURCH BEREITSTELLUNG DER NEUEN AGB AUF DER HOMEPAGE UND IN DER APP VON L&C UND INFORMATION DER NUTZER HIERÜBER. WIDERSPRICHT DER NUTZER DEN NEUEN AGB NICHT INNERHALB VON 14 TAGEN AB DER INFORMATION, SIND DIE NEUEN AGB IHM GEGENÜBER WIRKSAM. DIE WEITERE NUTZUNG DER LEISTUNGEN VON L&C IST ABHÄNGIG VON DER ANERKENNUNG DER AGB DURCH DEN NUTZER.
9.3 AUFRECHNUNG, ZURÜCKBEHALTUNG UND ABTRETUNG
DER NUTZER KANN NUR GEGEN FORDERUNGEN VON L&C AUFRECHNEN UND ZURÜCKBEHALTUNGSRECHTE GELTEND MACHEN, WENN SEINE GEGENFORDERUNGEN BZW. GEGENANSPRÜCHE RECHTSKRÄFTIG FESTGESTELLT ODER UNSTREITIG SIND.
ZURÜCKBEHALTUNGSRECHTE AUS ANSPRÜCHEN NACH DIESER ZIFFER 9.3 ABSATZ 1 KANN DER NUTZER NUR GELTEND MACHEN, SOWEIT SIE AUF DEMSELBEN VERTRAGSVERHÄLTNIS BERUHEN.
DER NUTZER IST NICHT BERECHTIGT, ANSPRÜCHE AUS DER VERTRAGSBEZIEHUNG OHNE AUSDRÜCKLICHE SCHRIFTLICHE ZUSTIMMUNG VON L&C AN DRITTE ABZUTRETEN.
9.4 ANWENDBARES RECHT, GERICHTSSTAND
FÜR ALLE RECHTSBEZIEHUNGEN ZWISCHEN L&C UND DEM NUTZER GILT DAS FÜR INLANDSGESCHÄFTE MASSGEBLICHE RECHT DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND.
ERFÜLLUNGSORT IST MÜNCHEN.
AUSSCHLIESSLICHER GERICHTSSTAND IST MÜNCHEN, SOWEIT DER NUTZER KAUFMANN IM SINNE DES HANDELSGESETZBUCHES IST ODER BEI KLAGEERHEBUNG KEINEN FESTEN WOHNSITZ IN DEUTSCHLAND HAT. GESETZLICH ZWINGENDE GERICHTSSTÄNDE BLEIBEN UNBERÜHRT.
9.5 SALVATORISCHE KLAUSEL
SOLLTEN EINZELNE BESTIMMUNGEN DIESER AGB UNWIRKSAM, NICHT DURCHSETZBAR SEIN ODER WERDEN ODER LÜCKEN ENTHALTEN, SO BLEIBEN DIE ÜBRIGEN REGELUNGEN WIRKSAM. DIE PARTEIEN VERPFLICHTEN SICH, DIE UNWIRKSAMEN, UNDURCHFÜHRBAREN ODER FEHLENDEN BESTIMMUNGEN DURCH SOLCHE ZU ERSETZEN, DIE DEM SINN UND WIRTSCHAFTLICHEM ZWECK SOWIE DEM WILLEN DER PARTEIEN AM NÄCHSTEN KOMMEN.
STAND JULI 2015

Impressum

ANGABEN GEMÄSS § 5 TMG
LIMOUSINES AND CHAUFFEURS
INHABER: ROBERT PANA
Londonstrasse 4
81829 MÜNCHEN
KONTAKT:
TELEFON: +49 89 7406 8076
E-MAIL: info@m-limo.de
ST.-NR. 146/123/01876
UST.-IDNR. DE 301765188

Bilder:

www.md-limousine.de

www.gp-limousines.de

www.bigstockphoto.de

https://pixabay.com/de/

FAQ

WAS IST LIMOUSINES AND CHAUFFEURS ?
WO SIND WIR VERFÜGBAR?
BEZAHLUNG
BUCHUNG
FAHRTABLAUF
MOBILE SEITE
SONSTIGES

WAS IST LIMOUSINES AND CHAUFFEURS?
LIMOUSINES AND CHAUFFEURS IST EIN ANBIETER VON HOCHWERTIGEN MOBILITÄTSLÖSUNGEN. WIR BIETEN PREMIUMFAHRTEN ZU GÜNSTIGEN PREISEN UND BILDEN DABEI DIE SCHNITTSTELLE ZWISCHEN FAHRERN MIT HOCHWERTIGEN FAHRZEUGEN UND KUNDEN, DIE EINE ALTERNATIVE ZUM KONVENTIONELLEN FAHRSERVICE SUCHEN UND WERT AUF EXKLUSIVITÄT LEGEN .


WO SIND WIR VERFÜGBAR?
LIMOUSINES AND CHAUFFEURS IST IN MÜNCHEN UND UMGEBUNG VERFÜGBAR. IN KÜRZE FINDEN SIE UNS IM GESAMTEN DEUTSCHEN RAUM.


BEZAHLUNG
WELCHE ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN GIBT ES?
LIMOUSINES AND CHAUFFEURS AKZEPTIERT EC KARTENZAHLUNGEN UND SÄMTLICHE KREDITKARTEN INTERNATIONAL ANERKANNTER KREDITKARTENGESELLSCHAFTEN .ÜBER DEN PAYPAL BUTTON KÖNNEN SIE IHRE FAHRT GANZ BEQUEM BEZAHLEN.DIE BEZAHLUNG PER RECHNUNG BIETEN WIR EBENFALLS AN.
WENN SIE FIRMENKUNDE SIND BIETEN WIR IHNEN DIE BEZAHLUNG PER LASTSCHRIFT MIT EINER MONATSRECHNUNG.


FESTPREIS
DER PREIS FÜR IHRE GEBUCHTE FAHRT WIRD IMMER ALS FESTPREIS INKLUSIVE ALLER STEUERN UND GEBÜHREN ANGEZEIGT. ZUSCHLÄGE FÜR WARTEZEITEN UNTER 20 MINUTEN KOMMEN NICHT AUF SIE ZU.
ZUSÄTZLICH KOSTEN DURCH ABWEICHUNGEN ZUM URSPRÜNGLICHEN AUFTRAG UND WARTEZEITEN
BITTE BEACHTEN SIE, DASS DURCH EINE SELBSTVERSCHULDETE VERSPÄTUNG DES FAHRGASTES, DIE 20 MINUTEN ÜBERSCHREITET, EINE STUNDE IN RECHNUNG GESTELLT WIRD. HIERUNTER FALLEN EXPLIZIT KEINE FLUG- ODER ZUGVERSPÄTUNGEN. GEBEN SIE BITTE EINE FLUGNUMMER ODER EINE ZUGNUMMER AN UND IHR FAHRER RICHTET SICH NACH DIESER.
WENN DER FAHRGAST EIN VON DER BUCHUNG ABWEICHENDES FAHRTZIEL ANSTEUERN LÄSST UND DADURCH DER FAHRER DEUTLICH MEHR FAHRTSTRECKE ALS VEREINBART HAT, WERDEN EINE STUNDE ODER EINE STADTFAHRT ZUSÄTZLICH IN RECHNUNG GESTELLT.


WANN WIRD DIE FAHRT BEZAHLT?
IHRE FAHRT KÖNNEN SIE GANZ BEQUEM ÜBER UNSER PAYPAL LINK ODER PER RECHNUNG BIS 48 STUNDEN NACH FAHRTENDE BEZAHLEN .


WIE UND WANN ERHALTE ICH EINE RECHNUNG?
EINE RECHNUNG WIRD IHNEN INNERHALB VON EIN BIS ZWEI TAGE NACH DER BEZAHLUNG ALS PDF-DATEI PER E-MAIL ZUGESCHICKT. BITTE ACHTEN SIE DARAUF, BEI DER BUCHUNG EINE RECHNUNGSADRESSE ZU HINTERLEGEN, FALLS DIESE BENÖTIGT WIRD.


BUCHUNG
WIE KANN ICH EINE FAHRT BEI LIMOUSINES AND CHAUFFEURS BESTELLEN?
SO BESTELLEN SIE UNSEREN LIMOUSINEN- UND CHAUFFEUR-SERVICE:
GEBEN SIE DIE GEWÜNSCHTEN BUCHUNGSDETAILS GANZ BEQUEM ONLINE IN DER MOBILEN SEITE AUF IHREM SMARTPHONE EIN ODER ÜBER UNSERE WEBSITE.
DAZU BENÖTIGEN SIE LEDIGLICH DEN ANFANGS- UND ZIELORT, DAS DATUM UND DIE UHRZEIT DER FAHRT. DARAUFHIN ERHALTEN SIE EIN FESTEN PREISANGEBOT. WENN SIE FÜR EINE DRITTE PERSON BUCHEN, GEBEN SIE BITTE ZUSÄTZLICH DEREN MOBILFUNKNUMMER AN, DAMIT FAHRER UND FAHRGAST SICH BEI BEDARF ABSTIMMEN KÖNNEN.
GEBEN SIE IHREN ZAHLUNGSWUNSCH AN. UNSER SERVICE ERMÖGLICHT EINE BARGELDLOSE UND DISKRETE ZAHLUNGSABWICKLUNG PER PAYPAL EC KREDITKARTE ODER RECHNUNG AN..

IM ANSCHLUSS ERHALTEN SIE EINE E-MAIL MIT IHRER BUCHUNGSBESTÄTIGUNG.
BITTE ACHTEN SIE DARAUF, UNS EINE MOBILFUNKNUMMER MITZUTEILEN, DAMIT DER FAHRER SIE GEGEBENENFALLS ERREICHEN KANN.


WIE LANGE IM VORAUS SOLLTE ICH BUCHEN?
ES IST ZU EMPFEHLEN, MIT MINDESTENS 12 STUNDEN VORLAUFZEIT ZU BUCHEN. IN DEN MEISTEN FÄLLEN KÖNNEN WIR ABER AUCH BUCHUNGSWÜNSCHE MIT GERINGERER VORLAUFZEIT ERFÜLLEN.
DIE BEZAHLUNG FINDET ERST STATT, NACHDEM DIE FAHRT TATSÄCHLICH DURCHGEFÜHRT WURDE ODER IM FALL EINER NICHT FRISTGERECHTEN STORNIERUNG .


STUNDENBUCHUNG
STUNDENBUCHUNGEN KÖNNEN SIE BEQUEM ÜBER DIE WEBSITE TÄTIGEN ODER UNSERE HOTLINE ANRUFEN, WELCHE GERNE DIE BUCHUNG FÜR SIE DURCHFÜHRT. BITTE BEACHTEN SIE, DASS BEI EINER STUNDENBUCHUNG START- UND ZIELADRESSE IM SELBEN GESCHÄFTSGEBIET LIEGEN SOLLTEN UND 25 FAHRKILOMETER PRO GEBUCHTER STUNDE IM PREIS INBEGRIFFEN SIND.


ZWISCHENSTOPPS
BITTE WENDEN SIE SICH AN UNSERE HOTLINE ODER TEILEN SIE UNS DIE DETAILS BEZÜGLICH MÖGLICHER ZWISCHENSTOPPS VIA E-MAIL ,ANFRAGE-FORMULAR ODER SMS MIT, DAMIT WIR IHNEN DIE PREISÄNDERUNG FÜR DIE NEUE STRECKE MITTEILEN KÖNNEN.


STORNIERUNG
EINE FAHRT KANN BIS ZU ZWÖLF STUNDEN IM VORAUS KOSTENFREI STORNIERT WERDEN. DIES IST ÜBER UNSERE WEBSITE ODER DER HOTLINE MÖGLICH. BITTE BERÜCKSICHTIGEN SIE, DASS STORNIERUNGEN PER E-MAIL AM GLEICHEN TAG NICHT RECHTZEITIG BERÜCKSICHTIGT WERDEN KÖNNEN. DIREKT DEM FAHRER MITGETEILTE ÄNDERUNGEN ODER STORNIERUNGEN KÖNNEN WIR EBENFALLS NICHT BERÜCKSICHTIGEN. DIES BEDEUTET, DASS DER FAHRGAST IM SCHLIMMSTEN FALL VOLL FÜR DIE FAHRT AUFKOMMEN MUSS, WENN ER DIE STORNIERUNG LIMOUSINES AND CHAUFFEURS NICHT MITGETEILT BZW. DIESE ÜBER DIE APP NICHT GETÄTIGT HAT.


BUCHUNG FÜR DRITTE
GERNE KÖNNEN SIE FÜR DRITTE BUCHEN. IN DIESEN FALL WÜRDEN WIR SIE BITTEN, DEN NAMEN DES KUNDEN IN DAS DAFÜR VORGEGEBENE ANMERKUNGSFELD ZU SCHREIBEN. AUCH EINE MOBILFUNKNUMMER, UNTER DER DIESE PERSON ERREICHBAR IST, SOLLTE HINZUGEFÜGT WERDEN. OHNE DIREKTE KONTAKTDATEN DES EIGENTLICHEN FAHRGASTES KANN ES VOR ORT ZU KOORDINATIONSPROBLEMEN ZWISCHEN FAHRER UND FAHRGAST KOMMEN, WOFÜR WIR KEINE HAFTUNG ÜBERNEHMEN.


FAHRZEUGAUSWAHL
SIE KÖNNEN BEI UNS DREI UNTERSCHIEDLICHE FAHRZEUGKLASSEN BUCHEN: OBERKLASSE, MITTELKLASSE UND VAN . IN JEDER KLASSE GARANTIEREN WIR IHNEN EINEN ENTSPRECHEND HOHEN QUALITÄTSSTANDARD, ALLERDINGS KÖNNEN WIR KEIN KONKRETES MODELL VERSPRECHEN.
IM FOLGENDEN FINDEN SIE BEISPIELE FÜR FAHRZEUGMODELLE IN DEN JEWEILIGEN FAHRZEUGKLASSEN:


OBERKLASSE
MERCEDES S-KLASSE, BMW 7-ER, AUDI A8, VW PHAETON


MITTELKLASSE
MERCEDES E-KLASSE, BMW 5-ER, AUDI A6


VAN
MERCEDES V-KLASSE, VW MULTIVAN


FAHRTABLAUF
WO ERFOLGT DIE ABHOLUNG?
AM FLUGHAFEN:
BITTE GEBEN SIE DIE FLUGNUMMER IM DAFÜR VORGESEHENEN FELD EIN. DER FAHRER WIRD SIE MIT EINEM NAMENSSCHILD AM ENTSPRECHENDEN AUSGANG DES SICHERHEITSBEREICHS IM ANKUNFTSBEREICH ABHOLEN.
AM BAHNHOF:
AM BAHNHOF EMPFIEHLT SICH DIE TELEFONISCHE ABSTIMMUNG MIT DEM FAHRER, DA DIES VON BAHNHOF ZU BAHNHOF VERSCHIEDEN GEHANDHABT WIRD. WENN SIE VOR ANKUNFT MIT DEM FAHRER KONTAKT AUFNEHMEN STEHT EINER REIBUNGSLOSEN ABHOLUNG NICHTS IM WEGE.
HOTELS:
JE NACH WUNSCH WIRD DER FAHRER SICH AN DER REZEPTION MELDEN BZW. VOR DEM HOTEL AUF SIE WARTEN. DIE ABHOLUNG KANN NUR GEWÄHRLEISTET WERDEN, WENN DIE KONTAKTDATEN DES FAHRGASTES KORREKT ANGEGEBEN SIND.
PRIVATADRESSEN:
DER FAHRER WIRD SIE VOR DER HAUSTÜR ABHOLEN.DIE MEISTEN UNSERER FAHRGÄSTE WÜNSCHEN DAS NICHT GEKLINGELT WIRD.SOLLTEN SIE DAS DENNOCH WÜNSCHEN,KÖNNEN SIE DAS GERNE DAZUSCHREIBEN.
BEI PROBLEMEN MELDEN SIE SICH BITTE ÜBER UNSERE HOTLINE .


MOBILE WEBSITE
WIE KANN ICH LIMOUSINES AND CHAUFFEURS MOBILE SEITE ÜBER MEIN SMARTPHONE NUTZEN?
DIE MOBILE WEBSITE IST VERFÜGBAR FÜR APPLE, ANDROID SOWIE WINDOWS BETRIEBSSYSTEM.EINFACH IM BROWSER EINGEBEN UND DAMIT ALL UNSERE DIENSTE IN ANSPRUCH NEHMEN . GEBEN SIE BEQUEM IHRE FAHRTDATEN IN DER MOBILEN SEITE EIN.


SONSTIGES
KINDERSITZ
BITTE GEBEN SIE BEI DER BUCHUNG IM ANMERKUNGENFELD AN, OB EIN KINDERSITZ BENÖTIGT WIRD. WIR WÜRDEN SIE BITTEN, AUCH DAS ALTER DES KINDES ANZUGEBEN, DAMIT IHNEN DER PASSENDE KINDERSITZ ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN KANN. DIESER SERVICE IST KOSTENFREI.
BITTE BEACHTEN SIE, DASS IN KRAFTFAHRZEUGEN KINDER BIS ZU EINEM ALTER VON 12 JAHREN BZW. BIS ZU EINER GRÖSSE VON 150 CM NICHT OHNE PASSENDEN KINDERSITZ TRANSPORTIERT WERDEN DÜRFEN. WENN DIESER HINWEIS IM FAHRAUFTRAG FEHLT,KANN DER CHAUFFEUR AUS SICHERHEITSGRÜNDEN DIE BEFÖRDERUNG ABLEHNEN, DA ER FÜR EINE SICHERE BEFÖRDERUNG HAFTET.


FUNDSACHEN.
DIE FAHRER SIND ANGEHALTEN, NACH EINER FAHRT DEN FAHRGASTRAUM ZU ÜBERPRÜFEN. AUS DIESEM GRUND KANN NACH DER FAHRT NICHTS VERLOREN GEHEN. SIE KÖNNEN IN DIESEM FALL DIREKT MIT DEM FAHRER KONTAKT AUFNEHMEN. BEI PROBLEMEN SCHREIBEN SIE UNS UNTER ANGABE DES NAMENS UND IHRER TELEFONNUMMER ODER MELDEN SIE SICH UMGEHEND TELEFONISCH BEI UNS. WIR WEISEN DARAUF HIN, DASS WIR KEINE HAFTUNG FÜR VERLORENE GEGENSTÄNDE ÜBERNEHMEN.


GEPÄCK
DIE PKWS DER OBER -UND MITTELKLASSE SIND FÜR JEWEILS 3  GEPÄCKSTÜCKE AUSGELEGT. IN EINEN VAN KÖNNEN SIE SOGAR 7 GEPÄCKSTÜCKE TRANSPORTIEREN.
IN UNSEREN FAHRZEUGEN IST DAS RAUCHEN NICHT GESTATTET
WELCHE SPRACHEN SPRECHEN DIE CHAUFFEURE?
UNSERE CHAUFFEURE SPRECHEN GRUNDSÄTZLICH DEUTSCH UND ENGLISCH. WENN SIE BESONDERE WÜNSCHE HABEN BEZÜGLICH DER SPRACHKENNTNISSE UNSERER FAHRER, KÖNNEN SIE UNS GERNE EINE E-MAIL SCHICKEN ODER SICH ÜBER UNSERE HOTLINE ERKUNDIGEN UND WIR VERSUCHEN IHREN WÜNSCHEN NACHZUKOMMEN.

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher

Robert Pana
Londonstrasse 4
81829 München
e-Mail: info@m-limo.de

Arten der verarbeiteten Daten:

- Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
- Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
- Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
- Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
- Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Kategorien betroffener Personen

Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

Zweck der Verarbeitung

- Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
- Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
- Sicherheitsmaßnahmen.
- Reichweitenmessung/Marketing

Verwendete Begrifflichkeiten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

„Pseudonymisierung“ die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

„Profiling“ jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

„Auftragsverarbeiter“ eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Daten gewährleisten. Ferner berücksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen (Art. 25 DSGVO).

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Status gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).

Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland, erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 10 Jahre gemäß §§ 147 Abs. 1 AO, 257 Abs. 1 Nr. 1 und 4, Abs. 4 HGB (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handelsbücher, für Besteuerung relevanter Unterlagen, etc.) und 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 Nr. 2 und 3, Abs. 4 HGB (Handelsbriefe).

Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäß § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.

 

Bestellabwicklung im Onlineshop und Kundenkonto

 

Wir verarbeiten die Daten unserer Kunden im Rahmen der Bestellvorgänge in unserem Onlineshop, um ihnen die Auswahl und die Bestellung der gewählten Produkte und Leistungen, sowie deren Bezahlung und Zustellung, bzw. Ausführung zu ermöglichen.

Zu den verarbeiteten Daten gehören Bestandsdaten, Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Zahlungsdaten und zu den von der Verarbeitung betroffenen Personen gehören unsere Kunden, Interessenten und sonstige Geschäftspartner. Die Verarbeitung erfolgt zum Zweck der Erbringung von Vertragsleistungen im Rahmen des Betriebs eines Onlineshops, Abrechnung, Auslieferung und der Kundenservices. Hierbei setzen wir Session Cookies für die Speicherung des Warenkorb-Inhalts und permanente Cookies für die Speicherung des Login-Status ein.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b (Durchführung Bestellvorgänge) und c (Gesetzlich erforderliche Archivierung) DSGVO. Dabei sind die als erforderlich gekennzeichneten Angaben zur Begründung und Erfüllung des Vertrages erforderlich. Die Daten offenbaren wir gegenüber Dritten nur im Rahmen der Auslieferung, Zahlung oder im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse und Pflichten gegenüber Rechtsberatern und Behörden. Die Daten werden in Drittländern nur dann verarbeitet, wenn dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist (z.B. auf Kundenwunsch bei Auslieferung oder Zahlung).

Nutzer können optional ein Nutzerkonto anlegen, indem sie insbesondere ihre Bestellungen einsehen können. Im Rahmen der Registrierung, werden die erforderlichen Pflichtangaben den Nutzern mitgeteilt. Die Nutzerkonten sind nicht öffentlich und können von Suchmaschinen nicht indexiert werden. Wenn Nutzer ihr Nutzerkonto gekündigt haben, werden deren Daten im Hinblick auf das Nutzerkonto gelöscht, vorbehaltlich deren Aufbewahrung ist aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen entspr. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO notwendig. Angaben im Kundenkonto verbleiben bis zu dessen Löschung mit anschließender Archivierung im Fall einer rechtlichen Verpflichtung. Es obliegt den Nutzern, ihre Daten bei erfolgter Kündigung vor dem Vertragsende zu sichern.

Im Rahmen der Registrierung und erneuter Anmeldungen sowie Inanspruchnahme unserer Onlinedienste, speichern wir die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlung. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, als auch der Nutzer an Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

Die Löschung erfolgt nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten, die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft; im Fall der gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach deren Ablauf (Ende handelsrechtlicher (6 Jahre) und steuerrechtlicher (10 Jahre) Aufbewahrungspflicht).

 

Externe Zahlungsdienstleister

 

Wir setzen externe Zahlungsdienstleister ein, über deren Plattformen die Nutzer und wir Zahlungstransaktionen vornehmen können (z.B., jeweils mit Link zur Datenschutzerklärung, Paypal (https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full), Klarna (https://www.klarna.com/de/datenschutz/), Skrill (https://www.skrill.com/de/fusszeile/datenschutzrichtlinie/), Giropay (https://www.giropay.de/rechtliches/datenschutz-agb/), Visa (https://www.visa.de/datenschutz), Mastercard (https://www.mastercard.de/de-de/datenschutz.html), American Express (https://www.americanexpress.com/de/content/privacy-policy-statement.html)

Im Rahmen der Erfüllung von Verträgen setzen wir die Zahlungsdienstleister auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO ein. Im Übrigen setzen wir externe Zahlungsdienstleister auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO ein, um unseren Nutzern effektive und sichere Zahlungsmöglichkeit zu bieten.

Zu den, durch die Zahlungsdienstleister verarbeiteten Daten gehören Bestandsdaten, wie z.B. der Name und die Adresse, Bankdaten, wie z.B. Kontonummern oder Kreditkartennummern, Passwörter, TANs und Prüfsummen sowie die Vertrags-, Summen und empfängerbezogenen Angaben. Die Angaben sind erforderlich, um die Transaktionen durchzuführen. Die eingegebenen Daten werden jedoch nur durch die Zahlungsdienstleister verarbeitet und bei diesen gespeichert. D.h. wir erhalten keine konto- oder kreditkartenbezogenen Informationen, sondern lediglich Informationen mit Bestätigung oder Negativbeauskunftung der Zahlung. Unter Umständen werden die Daten seitens der Zahlungsdienstleister an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung. Hierzu verweisen wir auf die AGB und Datenschutzhinweise der Zahlungsdienstleister.

Für die Zahlungsgeschäfte gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzhinweise der jeweiligen Zahlungsdienstleister, welche innerhalb der jeweiligen Webseiten, bzw. Transaktionsapplikationen abrufbar sind. Wir verweisen auf diese ebenfalls zwecks weiterer Informationen und Geltendmachung von Widerrufs-, Auskunfts- und anderen Betroffenenrechten.

 

Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Kontaktverwaltung

 

Wir verarbeiten Daten im Rahmen von Verwaltungsaufgaben sowie Organisation unseres Betriebs, Finanzbuchhaltung und Befolgung der gesetzlichen Pflichten, wie z.B. der Archivierung. Hierbei verarbeiten wir dieselben Daten, die wir im Rahmen der Erbringung unserer vertraglichen Leistungen verarbeiten. Die Verarbeitungsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO, Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Von der Verarbeitung sind Kunden, Interessenten, Geschäftspartner und Websitebesucher betroffen. Der Zweck und unser Interesse an der Verarbeitung liegt in der Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Archivierung von Daten, also Aufgaben die der Aufrechterhaltung unserer Geschäftstätigkeiten, Wahrnehmung unserer Aufgaben und Erbringung unserer Leistungen dienen. Die Löschung der Daten im Hinblick auf vertragliche Leistungen und die vertragliche Kommunikation entspricht den, bei diesen Verarbeitungstätigkeiten genannten Angaben.

Wir offenbaren oder übermitteln hierbei Daten an die Finanzverwaltung, Berater, wie z.B., Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer sowie weitere Gebührenstellen und Zahlungsdienstleister.

Ferner speichern wir auf Grundlage unserer betriebswirtschaftlichen Interessen Angaben zu Lieferanten, Veranstaltern und sonstigen Geschäftspartnern, z.B. zwecks späterer Kontaktaufnahme. Diese mehrheitlich unternehmensbezogenen Daten, speichern wir grundsätzlich dauerhaft.

 

Betriebswirtschaftliche Analysen und Marktforschung

 

Um unser Geschäft wirtschaftlich betreiben, Markttendenzen, Wünsche der Vertragspartner und Nutzer erkennen zu können, analysieren wir die uns vorliegenden Daten zu Geschäftsvorgängen, Verträgen, Anfragen, etc. Wir verarbeiten dabei Bestandsdaten, Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Zahlungsdaten, Nutzungsdaten, Metadaten auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, wobei zu den betroffenen Personen Vertragspartner, Interessenten, Kunden, Besucher und Nutzer unseres Onlineangebotes gehören.

Die Analysen erfolgen zum Zweck betriebswirtschaftlicher Auswertungen, des Marketings und der Marktforschung. Dabei können wir die Profile der registrierten Nutzer mit Angaben, z.B. zu deren in Anspruch genommenen Leistungen, berücksichtigen. Die Analysen dienen uns zur Steigerung der Nutzerfreundlichkeit, der Optimierung unseres Angebotes und der Betriebswirtschaftlichkeit. Die Analysen dienen alleine uns und werden nicht extern offenbart, sofern es sich nicht um anonyme Analysen mit zusammengefassten Werten handelt.

Sofern diese Analysen oder Profile personenbezogen sind, werden sie mit Kündigung der Nutzer gelöscht oder anonymisiert, sonst nach zwei Jahren ab Vertragsschluss. Im Übrigen werden die gesamtbetriebswirtschaftlichen Analysen und allgemeine Tendenzbestimmungen nach Möglichkeit anonym erstellt.

 

Teilnahme an Affiliate-Partnerprogrammen

 

Innerhalb unseres Onlineangebotes setzen wir auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes) gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO branchenübliche Trackingmaßnahmen ein, soweit diese für den Betrieb des Affiliatesystems erforderlich sind. Nachfolgend klären wir die Nutzer über die technischen Hintergründe auf.

Die von unseren Vertragspartnern angebotene Leistungen können auch auf anderen Webseiten beworben und verlinkt werden (sog. Affiliate-Links oder After-Buy-Systeme, wenn z.B. Links oder Leistungen Dritter nach einem Vertragsschluss angeboten werden). Die Betreiber der jeweiligen Webseiten erhalten eine Provision, wenn Nutzer den Affiliate-Links folgen und anschließend die Angebote wahrnehmen.

Zusammenfassend, ist es für unser Onlineangebot erforderlich, dass wir nachverfolgen können, ob Nutzer, die sich für Affiliate-Links und/oder die bei uns verfügbaren Angebote interessieren, die Angebote anschließend auf die Veranlassung der Affiliate-Links oder unserer Onlineplattform, wahrnehmen. Hierzu werden die Affiliate-Links und unsere Angebote um bestimmte Werte ergänzt, die ein Bestandteil des Links oder anderweitig, z.B. in einem Cookie, gesetzt werden können. Zu den Werten gehören insbesondere die Ausgangswebseite (Referrer), Zeitpunkt, eine Online-Kennung der Betreiber der Webseite, auf der sich der Affiliate-Link befand, eine Online-Kennung des jeweiligen Angebotes, eine Online-Kennung des Nutzers, als auch Tracking-spezifische Werte wie z.B. Werbemittel-ID, Partner-ID und Kategorisierungen.

Bei der von uns verwendeten Online-Kennungen der Nutzer, handelt es sich um pseudonyme Werte. D.h. die Online-Kennungen enthalten selbst keine personenbezogenen Daten wie Namen oder E-Mailadressen. Sie helfen uns nur zu bestimmen ob derselbe Nutzer, der auf einen Affiliate-Link geklickt oder sich über unser Onlineangebot für ein Angebot interessiert hat, das Angebot wahrgenommen, d.h. z.B. einen Vertrag mit dem Anbieter abgeschlossen hat. Die Online-Kennung ist jedoch insoweit personenbezogen, als dem Partnerunternehmen und auch uns, die Online-Kennung zusammen mit anderen Nutzerdaten vorliegen. Nur so kann das Partnerunternehmen uns mitteilen, ob derjenige Nutzer das Angebot wahrgenommen hat und wir z.B. den Bonus auszahlen können.

 

Booking.com-Partnerprogramm

 

Wir sind auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse am wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Teilnehmer des Partnerprogramms von Booking.com, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Booking.com Werbekostenerstattung verdient werden kann (sog. Affiliate-System). Booking.com setzt Cookies ein, um die Herkunft der Buchungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Booking.com erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt und anschließend eine Buchung bei Booking.com getätigt haben.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Booking.com und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://www.booking.com/content/privacy.de.html.

 

AWIN-Partnerprogramm

 

Wir sind auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse am wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Teilnehmer des Partnerprogramms von AWIN AG, Eichhornstraße 3, 10785 Berlin, Deutschland, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu AWIN Werbekostenerstattung verdient werden kann (sog. Affiliate-System). AWIN setzt Cookies ein, um die Herkunft des Vertragsschlusses nachvollziehen zu können. Unter anderem kann AWIN erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt und anschließend einen Vertragsschluss bei oder über AWIN getätigt haben.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Awin und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://www.awin.com/de/rechtliches.

 

Affilinet-Partnerprogramm

 

Wir sind auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse am wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Teilnehmer des Partnerprogramms von affilinet GmbH, Sapporobogen 6-8, 80637 München, Deutschland, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Affilinet Werbekostenerstattung verdient werden kann (sog. Affiliate-System). Affilinet setzt Cookies ein, um die Herkunft des Vertragsschlusses nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Affilinet erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt und anschließend einen Vertragsschluss bei oder über Affilinet getätigt haben.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Affilinet und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://www.affili.net/de/footeritem/datenschutz.

 

Datenschutzhinweise im Bewerbungsverfahren

 

Wir verarbeiten die Bewerberdaten nur zum Zweck und im Rahmen des Bewerbungsverfahrens im Einklang mit den gesetzlichen Vorgaben. Die Verarbeitung der Bewerberdaten erfolgt zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Verpflichtungen im Rahmen des Bewerbungsverfahrens im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO sofern die Datenverarbeitung z.B. im Rahmen von rechtlichen Verfahren für uns erforderlich wird (in Deutschland gilt zusätzlich § 26 BDSG).

Das Bewerbungsverfahren setzt voraus, dass Bewerber uns die Bewerberdaten mitteilen. Die notwendigen Bewerberdaten sind, sofern wir ein Onlineformular anbieten gekennzeichnet, ergeben sich sonst aus den Stellenbeschreibungen und grundsätzlich gehören dazu die Angaben zur Person, Post- und Kontaktadressen und die zur Bewerbung gehörenden Unterlagen, wie Anschreiben, Lebenslauf und die Zeugnisse. Daneben können uns Bewerber freiwillig zusätzliche Informationen mitteilen.

Mit der Übermittlung der Bewerbung an uns, erklären sich die Bewerber mit der Verarbeitung ihrer Daten zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens entsprechend der in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Art und Umfang einverstanden.

Soweit im Rahmen des Bewerbungsverfahrens freiwillig besondere Kategorien von personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 9 Abs. 1 DSGVO mitgeteilt werden, erfolgt deren Verarbeitung zusätzlich nach Art. 9 Abs. 2 lit. b DSGVO (z.B. Gesundheitsdaten, wie z.B. Schwerbehinderteneigenschaft oder ethnische Herkunft). Soweit im Rahmen des Bewerbungsverfahrens besondere Kategorien von personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 9 Abs. 1 DSGVO bei Bewerbern angefragt werden, erfolgt deren Verarbeitung zusätzlich nach Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO (z.B. Gesundheitsdaten, wenn diese für die Berufsausübung erforderlich sind).

Sofern zur Verfügung gestellt, können uns Bewerber ihre Bewerbungen mittels eines Onlineformulars auf unserer Website übermitteln. Die Daten werden entsprechend dem Stand der Technik verschlüsselt an uns übertragen.
Ferner können Bewerber uns ihre Bewerbungen via E-Mail übermitteln. Hierbei bitten wir jedoch zu beachten, dass E-Mails grundsätzlich nicht verschlüsselt versendet werden und die Bewerber selbst für die Verschlüsselung sorgen müssen. Wir können daher für den Übertragungsweg der Bewerbung zwischen dem Absender und dem Empfang auf unserem Server keine Verantwortung übernehmen und empfehlen daher eher ein Online-Formular oder den postalischen Versand zu nutzen. Denn statt der Bewerbung über das Online-Formular und E-Mail, steht den Bewerbern weiterhin die Möglichkeit zur Verfügung, uns die Bewerbung auf dem Postweg zuzusenden.

Die von den Bewerbern zur Verfügung gestellten Daten, können im Fall einer erfolgreichen Bewerbung für die Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses von uns weiterverarbeitet werden. Andernfalls, sofern die Bewerbung auf ein Stellenangebot nicht erfolgreich ist, werden die Daten der Bewerber gelöscht. Die Daten der Bewerber werden ebenfalls gelöscht, wenn eine Bewerbung zurückgezogen wird, wozu die Bewerber jederzeit berechtigt sind.

Die Löschung erfolgt, vorbehaltlich eines berechtigten Widerrufs der Bewerber, nach dem Ablauf eines Zeitraums von sechs Monaten, damit wir etwaige Anschlussfragen zu der Bewerbung beantworten und unseren Nachweispflichten aus dem Gleichbehandlungsgesetz genügen können. Rechnungen über etwaige Reisekostenerstattung werden entsprechend den steuerrechtlichen Vorgaben archiviert.

 

Registrierfunktion

 

Nutzer können ein Nutzerkonto anlegen. Im Rahmen der Registrierung werden die erforderlichen Pflichtangaben den Nutzern mitgeteilt und auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zu Zwecken der Bereitstellung des Nutzerkontos verarbeitet. Zu den verarbeiteten Daten gehören insbesondere die Login-Informationen (Name, Passwort sowie eine E-Mailadresse). Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Nutzerkontos und dessen Zwecks verwendet.

Die Nutzer können über Informationen, die für deren Nutzerkonto relevant sind, wie z.B. technische Änderungen, per E-Mail informiert werden. Wenn Nutzer ihr Nutzerkonto gekündigt haben, werden deren Daten im Hinblick auf das Nutzerkonto, vorbehaltlich einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht, gelöscht. Es obliegt den Nutzern, ihre Daten bei erfolgter Kündigung vor dem Vertragsende zu sichern. Wir sind berechtigt, sämtliche während der Vertragsdauer gespeicherten Daten des Nutzers unwiederbringlich zu löschen.

Im Rahmen der Inanspruchnahme unserer Registrierungs- und Anmeldefunktionen sowie der Nutzung des Nutzerkontos, speichern wird die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlung. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, als auch der Nutzer an Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu besteht eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Die IP-Adressen werden spätestens nach 7 Tagen anonymisiert oder gelöscht.

 

Kommentare und Beiträge

 

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Auf derselben Rechtsgrundlage behalten wir uns vor, im Fall von Umfragen die IP-Adressen der Nutzer für deren Dauer zu speichern und Cookies zu verwenden, um Mehrfachabstimmungen zu vermeiden.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

 

Abruf von Profilbildern bei Gravatar

 

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes und insbesondere im Blog den Dienst Gravatar der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA, ein.

Gravatar ist ein Dienst, bei dem sich Nutzer anmelden und Profilbilder und ihre E-Mailadressen hinterlegen können. Wenn Nutzer mit der jeweiligen E-Mailadresse auf anderen Onlinepräsenzen (vor allem in Blogs) Beiträge oder Kommentare hinterlassen, können so deren Profilbilder neben den Beiträgen oder Kommentaren dargestellt werden. Hierzu wird die von den Nutzern mitgeteilte E-Mailadresse an Gravatar zwecks Prüfung, ob zu ihr ein Profil gespeichert ist, verschlüsselt übermittelt. Dies ist der einzige Zweck der Übermittlung der E-Mailadresse und sie wird nicht für andere Zwecke verwendet, sondern danach gelöscht.

Die Nutzung von Gravatar erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, da wir mit Hilfe von Gravatar den Beitrags- und Kommentarverfassern die Möglichkeit bieten ihre Beiträge mit einem Profilbild zu personalisieren.

Durch die Anzeige der Bilder bringt Gravatar die IP-Adresse der Nutzer in Erfahrung, da dies für eine Kommunikation zwischen einem Browser und einem Onlineservice notwendig ist. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Gravatar finden sich in den Datenschutzhinweisen von Automattic: https://automattic.com/privacy/.

Wenn Nutzer nicht möchten, dass ein mit Ihrer E-Mail-Adresse bei Gravatar verknüpftes Benutzerbild in den Kommentaren erscheint, sollten Sie zum Kommentieren eine E-Mail-Adresse nutzen, welche nicht bei Gravatar hinterlegt ist. Wir weisen ferner darauf hin, dass es auch möglich ist eine anonyme oder gar keine E-Mailadresse zu verwenden, falls die Nutzer nicht wünschen, dass die eigene E-Mailadresse an Gravatar übersendet wird. Nutzer können die Übertragung der Daten komplett verhindern, indem Sie unser Kommentarsystem nicht nutzen.

 

Kontaktaufnahme

 

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

 

Hosting und E-Mail-Versand

 

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, E-Mail-Versand, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

 

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

 

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

 

Google Tag Manager

 

Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der wir sog. Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können (und so z.B. Google Analytics sowie andere Google-Marketing-Dienste in unser Onlineangebot einbinden). Der Tag Manager selbst (welches die Tags implementiert) verarbeitet keine personenbezogenen Daten der Nutzer. Im Hinblick auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer wird auf die folgenden Angaben zu den Google-Diensten verwiesen. Nutzungsrichtlinien: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html.

 

Google Analytics

 

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

 

Google Universal Analytics

 

Wir setzen Google Analytics in der Ausgestaltung als „Universal-Analytics“ ein. „Universal Analytics“ bezeichnet ein Verfahren von Google Analytics, bei dem die Nutzeranalyse auf Grundlage einer pseudonymen Nutzer-ID erfolgt und damit ein pseudonymes Profil des Nutzers mit Informationen aus der Nutzung verschiedener Geräten erstellt wird (sog. „Cross-Device-Tracking“).

 

Google AdWords und Conversion-Messung

 

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) die Dienste der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, („Google“).

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Wir nutzen das Onlinemarketingverfahren Google "AdWords", um Anzeigen im Google-Werbe-Netzwerk zu platzieren (z.B., in Suchergebnissen, in Videos, auf Webseiten, etc.), damit sie Nutzern angezeigt werden, die ein mutmaßliches Interesse an den Anzeigen haben. Dies erlaubt uns Anzeigen für und innerhalb unseres Onlineangebotes gezielter anzuzeigen, um Nutzern nur Anzeigen zu präsentieren, die potentiell deren Interessen entsprechen. Falls einem Nutzer z.B. Anzeigen für Produkte angezeigt werden, für die er sich auf anderen Onlineangeboten interessiert hat, spricht man hierbei vom „Remarketing“. Zu diesen Zwecken wird bei Aufruf unserer und anderer Webseiten, auf denen das Google-Werbe-Netzwerk aktiv ist, unmittelbar durch Google ein Code von Google ausgeführt und es werden sog. (Re)marketing-Tags (unsichtbare Grafiken oder Code, auch als "Web Beacons" bezeichnet) in die Webseite eingebunden. Mit deren Hilfe wird auf dem Gerät der Nutzer ein individuelles Cookie, d.h. eine kleine Datei abgespeichert (statt Cookies können auch vergleichbare Technologien verwendet werden). In dieser Datei wird vermerkt, welche Webseiten der Nutzer aufgesucht, für welche Inhalte er sich interessiert und welche Angebote der Nutzer geklickt hat, ferner technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung des Onlineangebotes.

Ferner erhalten wir ein individuelles „Conversion-Cookie“. Die mit Hilfe des Cookies eingeholten Informationen dienen Google dazu, Conversion-Statistiken für uns zu erstellen. Wir erfahren jedoch nur die anonyme Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Die Daten der Nutzer werden im Rahmen des Google-Werbe-Netzwerks pseudonym verarbeitet. D.h. Google speichert und verarbeitet z.B. nicht den Namen oder E-Mailadresse der Nutzer, sondern verarbeitet die relevanten Daten cookie-bezogen innerhalb pseudonymer Nutzerprofile. D.h. aus der Sicht von Google werden die Anzeigen nicht für eine konkret identifizierte Person verwaltet und angezeigt, sondern für den Cookie-Inhaber, unabhängig davon wer dieser Cookie-Inhaber ist. Dies gilt nicht, wenn ein Nutzer Google ausdrücklich erlaubt hat, die Daten ohne diese Pseudonymisierung zu verarbeiten. Die über die Nutzer gesammelten Informationen werden an Google übermittelt und auf Googles Servern in den USA gespeichert.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

 

Jetpack (WordPress Stats)

 

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) das Plugin Jetpack (hier die Unterfunktion „Wordpress Stats“), welches ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe einbindet und von Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA. Jetpack verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Onlineangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden, wobei diese nur zu Analyse- und nicht zu Werbezwecken eingesetzt werden. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen von Automattic: https://automattic.com/privacy/ und Hinweisen zu Jetpack-Cookies: https://jetpack.com/support/cookies/.

 

Bing Ads

 

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) das Conversion- und Tracking-Tool „Bing Ads“ der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA, ein. Dabei werden von Microsoft Cookies auf den Geräten der Nutzer gespeichert, um eine Analyse der Benutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer zu ermöglichen, sofern Nutzer über eine Microsoft-Bing-Anzeige auf unser Onlineangebot gelangt sind (sog. "Conversion-Messung"). Microsoft und wir können auf diese Weise erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu unserem Onlineangebot weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite (sog "Conversion Seite") erreicht hat. Wir erfahren dabei nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing Anzeige geklickt haben und dann zu der Conversion Seite weitergeleitet wurden. Es werden keine IP-Adressen gespeichert. Es werden keine persönlichen Informationen zur Identität der Nutzer mitgeteilt.

Microsoft ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000KzNaAAK&status=Active).

Wenn Nutzer nicht an dem Tracking-Verfahren von Bing Ads teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies per Browser-Einstellung deaktivieren oder die Opt-Out-Seite von Microsoft nutzen: http://choice.microsoft.com/de-DE/opt-out.

Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft Bing Ads finden Nutzer in der Datenschutzerklärung von Microsoft: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement.

 

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

 

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

 

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

 

Youtube

 

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

Google Fonts

 

Wir binden die Schriftarten ("Google Fonts") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

Google ReCaptcha

 

Wir binden die Funktion zur Erkennung von Bots, z.B. bei Eingaben in Onlineformularen ("ReCaptcha") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

Google Maps

 

Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

Verwendung von Facebook Social Plugins

 

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins können Interaktionselemente oder Inhalte (z.B. Videos, Grafiken oder Textbeiträge) darstellen und sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen "Like", "Gefällt mir" oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Wenn ein Nutzer eine Funktion dieses Onlineangebotes aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an das Gerät des Nutzers übermittelt und von diesem in das Onlineangebot eingebunden. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend unserem Kenntnisstand.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebotes aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Gerät direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor der Nutzung unseres Onlineangebotes bei Facebook ausloggen und seine Cookies löschen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads  oder über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/  oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

 

Pinterest

 

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Pinterest, angeboten durch die Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte dieses Onlineangebotes innerhalb von Pinterest teilen können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Pinterest sind, kann Pinterest den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

 

Google+

 

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte der Plattform Google+, angeboten durch die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“), eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte dieses Onlineangebotes innerhalb von Twitter teilen können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Google+ sind, kann Google den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active). Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke